044 480 00 80
  • Home
  • KANALSANIERUNG
KANALSANIERUNG SERVICE

KANALSANIERUNG

Wenn bestehende Rohre im Gebäude repariert werden müssen, ist die InHouse-Sanierung die Methode der Wahl. Sie gewährleistet eine nahezu störungsfreie und schnelle Reparatur.

Defekte und undichte Abwasserleitungen im Haus- und Liegenschaften-Bereich können heutzutage meist schnell, kostengünstig und qualitativ hochwertig saniert werden. Wir verwenden zur Sanierung von Abwasserrohren das Liner-Verfahren.

Mit dieser Einbautechnik lassen sich Rohre bereits ab 70mm bis 300 mm Durchmesser sanieren.

Grabenlose Technik

Die Sanierung mittels eines Liners bezeichnet man als grabenlose Technik. Im Gegensatz zur sogenannt offenen Bauweise, bei der das Erdreich ums Rohr geöffnet resp. im Haus eine Wand oder ein Boden aufgespitzt werden muss.

Ist ein Abwasserrohr schadhaft und leckt (Verschmutzung des Grundwassers), können teure und aufwendige Grabarbeiten die Folge sein. Eine bewährte gute Alternative ist die Inliner-Rohrsanierung.

Es ist das Rohr im Rohr. Ein mit Epoxidharz getränkter, filzartiger Schlauch wird ins Rohr eingebracht (eingeblasen), härtet an der Rohrinnenwand aus und bildet ein hochwertiges neues Rohr im Rohr.

Das Schlauchrelining-Verfahren saniert den Kanal dauerhaft und lässt in der Regel eine weitere Nutzungsdauer von mindestens 50 Jahren zu. Der Inliner ist alterungsbeständig und formstabil, er ist beständig gegen Korrosion und wird somit vom Abwasser nicht angegriffen. Auch Wurzeleinwuchs wird durch den Inliner wirkungsvoll unterbunden.

KANALSANIERUNG

Kontakt

  • Inside Kanaltechnik AG
  • Köschenrütistrasse 17
  • 8052 Zürich
  • 044 480 00 80
  • info@inside24.ch
24H ABLAUF-NOTFALLSERVICE

24H ABLAUF-
NOTFALLSERVICE

044 480 00 80

Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und profitieren Sie von Aktionen und Sonderangeboten.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK